Südtangente

Planfeststellungsbeschluss zur „Südtangente“ auf unbestimmte Zeit verschoben

Die Einwendungen und Widersprüche nicht nur  der VVC – Mitglieder gegen das Planfeststellungsverfahren und gegen das  Flurbereinigungsverfahren „Südtangente“ Cloppenburg zwingen das LGLN zur Aufhebung der sofortigen Vollziehung zum Flurbereinigungsbeschluss „Südtangente“ Cloppenburg vom 21.08.2012  Die Begründung für die Anordnung der sofortigen Vollziehung hat sich als nicht haltbar erwiesen.

Laut LGLN ist weder ein Zeitpunkt für den Anhörungstermin zu den Einwendungen des geplanten Straßenbaus noch ein Zeitpunkt für den Planfeststellungsbeschluss absehbar. Die Absicht der Stadt Cloppenburg, den Straßenbau so früh wie möglich zu realisieren, hat auch öffentlich einen deutlichen Dämpfer erhalten.

Veröffentlicht in MT und NWZ, 23. Februar 2013

This entry was posted in allgemein, Südtangente, Verkehrspolitik. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.